Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie

Das Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie der Universität Heidelberg (FIIT) wurde im Jahr 2005 gegründet. Mit 15 Abteilungen verfolgt es heute vielfach vernetzte Programme und Projekte.

Geschichte & Vision
Forschungsbereiche

Akademisches Programm

Zum gesamten Programm

Scholars in Residence

Das FIIT hat zur Intensivierung der internationalen Kontakte sieben gut ausgerüstete Arbeitsplätze in seinem Gebäude im Zentrum der Heidelberger Altstadt eingerichtet, die für das Scholars in Residence-Programm bestimmt sind.

Weitere Informationen

Lautenschlaeger Award

Mit dem „Manfred Lautenschlaeger Award for Theological Promise“ werden jährlich 10 Nachwuchswissenschaftler/innen aus aller Welt für herausragende Dissertationen oder das erste post-doktorale Werk im Themenkomplex „God and Spirituality (broadly understood)” geehrt. 

Weitere Informationen